Mitgliederversammlung 2020 und Corona-Lage, Update 22.10.2020

Mein Schreiben vom 15.10.20 (Anhang zu E-Mail vom 15.10.20)

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe MOV-Mitglieder,

wie angekündigt, melde ich mich zum Ende dieser Woche wieder bei Ihnen, um Sie weiterhin über unsere „Beurteilung der Corona-Lage“ auf dem Laufenden zu halten.

Wir vertreten weiterhin die Auffassung, dass das gesundheitliche Risiko für die Durchführung der Mitgliederversammlung 2020 (MV 20) noch kalkulierbar geblieben ist. Uns ist nicht verborgen geblieben, dass die täglichen Neuinfektionen besorgniserregend steigen und sich die Risikogebiete flächendeckend deutschlandweit ausbreiten.

Nach Rücksprache mit dem hiesigen Gesundheitsamt (Inzidenz Corona 5,9 in W´haven ) sollten wir uns mit der endgültigen Entscheidung zur Durchführung oder Absage der MV 20 noch ein paar Tage zur weiteren Analyse der Lageentwicklung Zeit geben. Dies betrifft grundsätzlich auch die gesellige Veranstaltung im Deutschen Marinemuseum am Vorabend, wenngleich die derzeitigen Hygienebestimmungen ohnehin nur 50 Teilnehmer zulassen bei einer Anmeldezahl von 75 Teilnehmern. Am Mittwoch, dem 28.10. 20 werde ich Sie über die endgültige Entscheidung auf diesem Wege informieren.

Sicherlich ist für Sie von allgemeinem Interesse, vielleicht zur Bildung von Fahr-gemeinschaften, welche MOV-Mitglieder sich bis jetzt angemeldet haben. Dazu haben wir als Anhang die entsprechende Liste angefügt.

Zum Schluss möchten wir Ihnen auf Empfehlung des Gesundheitsamtes anraten, bei Ihrem Hausarzt einen PCR-Test vornehmen zu lassen, sofern Sie in einem sogenannten Risikogebiet Ihren Wohnsitz haben und aus diesem ausreisen wollen. Bei negativem Testergebnis hätten Sie und damit auch alle anderen Teilnehmer an der MV 20 die Sicherheit, dass sich niemand anstecken kann.

 

gez. Wolfgang Nolting

Vizeadmiral a.D.

Vorstand