Skip to content
MV2019-Plenum1

Bericht über die MOV-Mitgliederversammlung 2019 am 11. Mai 2019 in Bonn

Die Mitgliederversammlung 2019 fand am Sonnabend, 11. Mai 2019, von 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr einschließlich Kaffee- und Mittagspause im Gustav-Stresemann-Institut (GSI) in Bonn statt, welches gleichzeitig als Tagungshotel fungierte.

Am Abend vorher wurde die traditionelle Rhein-Bootsfahrt auf der MS GODESIA mit kaltem Buffet und guten Getränken unternommen. Bei ausgelassener Stimmung und herrlichem Frühlingswetter konnte die Rheinromantik genossen werden.

Parallel zur Mitgliederversammlung fand das Partnerprogramm statt – eine Fahrt zur Abtei Maria Laach mit Einkehr im Restaurant Seehotel Maria Laach.

Während der Mitgliederversammlung 2019 fanden am Vormittag nach der Totenehrung zwei Vorträge statt:

Der Kommandeur des Marineunterstützungskommandos, Flottillenadmiral Lars Holm, unterrichtete das Plenum über „aktuelle Fragen der Deutschen Marine“.

Anschließend informierte der Kommandeur der Marineschule Mürwik, Flottillenadmiral Wilhelm Tobias Abry, über die „Offiziersausbildung in der Marine – Potenziale und Herausforderungen“.

 

Nachmittags wurde zum vereinsinternen Teil übergegangen, der entsprechend der vorab veröffentlichten Tagesordnung ablief und über den in den MOV-Nachrichten des MarineForums berichtet wird.

Ebenfalls kann auf dieser Internetseite

der vollständige Bericht hier abgerufen werden.