DMI-Mitgliederversammlung 2020 im neuen Format

Gorch-Fock-Haus

DMI-Mitgliederversammlung 2020 im neuen Format

Auf Grund der Corona Pandemie mussten wir unsere als Präsensveranstaltung geplante Mitgliederversammlung absagen und haben dafür am 6. November 2020 unsere erste virtuelle DMI-Mitgliederinformationsveranstaltung durchgeführt.

Um vereinsrechtlich das Jahr 2019 abschließen und weitere Schritte in der Weiterentwicklung des DMI gehen zu können, folgt nun eine Abstimmung im Umlaufverfahren in einem 2 stufigen Ansatz.

Über das Verfahren und die abzustimmenden Inhalte wurden die Mitglieder in der 45. KW schriftlich per E-Mail oder per Postbrief auf Basis des Protokolls der Mitgliederinformationsveranstaltung informiert. Bis zum 10.12.2020 haben die Mitglieder die Gelegenheit, eigene Anträge einzubringen. Neue Anträge zur Satzung, die nicht im Kontext der vorliegenden Vorschläge stehen, können in diesem Verfahren nicht berücksichtigt werden.

Danach erfolgt eine schriftliche Abstimmung per Mail oder Postbrief innerhalb einer zwei (2)-wöchigen Frist.

Diese Vorgehensweise geht konform mit den aktuell gültigen gesetzlichen CV-19-Sonderregelungen für Vereine. Für die Zukunft soll dieses Umlaufverfahren als Option in der Satzung verankert werden.

Alle Mitglieder werden gebeten, sich aktiv an dem Verfahren zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung zu beteiligen. Denn dieses Umlaufverfahren ist entsprechend der geltenden rechtlichen Rahmenbedingungen nur gültig, wenn mindestens 50% der Stimmberechtigten bis zum Ende der Frist zur Stimmabgabe geantwortet haben.