Wir über uns Termine und Beiträge Bibliothek Bildergalerie Links Kontakt
Startseite Termine und Beiträge Beiträge 2014

Termine und Beiträge


Termine 2017 Beiträge 2017 Beiträge 2016 Beiträge 2015 Beiträge 2014 Beiträge 2013 Beiträge 2012 Beiträge 2011 Beiträge 2010

Marineglossar Abkürzungsverzeichnis download flyer Letzte Änderung Impressum

Beiträge 2014

Der Gewinner des Aufsatzwettbewerbs des Inspekteurs der Marine und des Präsidenten des DMI (1. Preis).

Im November erschien auf unserem Blog der Aufsatz des Preisträgers des 3. Preises, Herr OLt zS d.R. Helge Adrians und Anfang Dezember 2014 der Aufsatz von OLt z.S. M.A. Nils Müller (2. Preis).

Ab sofort ist auf unserem blog http://meerverstehen.net der Aufsatz des Gewinners des Wettbewerbes veröffentlicht. Es handelt sich dabei um den Aufsatz des Gefr. OA Calvin Lacher.

Gefr. OA Lacher ist Angehöriger der Crew 07/14.
Er befindet sich zur Zeit in der Offiziersausbildung an der Marineschule Mürwik.
Er wird anschließend als Berufsoffiziersanwärter an der französischen Offiziersausbildung teilnehmen.

Hamburg, Italien, China – Erste Reise des Maritimen After Work Club
In der Italienischen Botschaft in Berlin trafen sich Ende November ein paar Dutzend Gäste aus Politik, Exekutive und Wirtschaft. Das maritime Netzwerk sollte einmal mehr engmaschiger geknüpft werden. Italien als traditionsreiche Seefahrernation bot den passenden Rahmen.
Weiteres finden sie hier.

8. Maritime Convention thematisiert „Maritime Fähigkeiten Europas“
In bewährter Zusammenarbeit zwischen Deutschen Maritimen Institut (DMI) und griephan fand am 05. November in der Vertretung des Landes Schleswig-Holstein beim Bund in Berlin die inzwischen traditionelle Maritime Convention zum achten Mal statt. Die Convention widmete sich dem Aspekt der „Maritimen Fähigkeiten Europas“.
Der Einladung waren über 150 Teilnehmer/innen gefolgt. mehr

Der 2. Preis des Aufsatzwettbewerbs des Inspekteurs der Marine und des Präsidenten des DMI.

Die Bekanntgabe der Preisträger und die Preisverleihung erfolgte im Rahmen der „8. Maritime Convention“ am 05. November 2014 in Berlin an die anwesenden Preisträger. Im November erschien auf unserem Blog der Aufsatz des Preisträgers des 3. Preises, Herr Oberleutnant zur See der Reserve Helge Adrians.

Ab sofort ist auf unserem Blog http://meerverstehen.net der Aufsatz des Preisträgers des 2. Preises veröffentlicht.

Es handelt sich dabei um den Aufsatz des Oberleutnant zur See Nils Müller
OLt z.S. Möller ist Angehöriger der Crew 7/06. Er hat an der Helmut-Schmidt-Universität (HSU)/Universität der Bundeswehr Hamburg Politikwissenschaften mit Abschluss Master (M.A.) studiert. Es folgte eine Ausbildung im Operationsdienst und eine Verwendung als Ordonnanzoffizier beim Deutschen Militärischen Vertreter SHAPE. Er ist zur Zeit U-Jagdoffizier an Bord Fregatte "HAMBURG".

Preisträger des Aufsatzwettbewerbs des Inspekteurs der Marine und des Präsidenten des DMI werden ausgezeichnet.

Der Inspekteur der Marine und der Präsident des Deutschen Maritimen Instituts (DMI) hatten im Mai 2014 erneut einen Wettbewerb ausgeschrieben. Junge Offiziersanwärter/-innen und Offiziere wurden aufgerufen, in einem Aufsatz Stellung zu nehmen zu dem Thema: „Verantwortung für den maritimen Raum“. mehr

Jahresberichts 2014 zur maritimen Abhängigkeit der Bundesrepublik Deutschland
Im Rahmen der „Maritime Convention 2014” hat der Inspekteur der Marine, Vizeadmiral Andreas Krause, den Jahresbericht 2014 zur maritimen Abhängigkeit der Bundesrepublik Deutschland vorgestellt. Dieser Bericht erscheint seit 1986 jährlich und wird unter der Federführung des Inspekteurs der Marine erstellt.
Den ausführlichen Bericht und eine Zusammenfassung finden Sie hier.

Das DMI Mitglied Heiz Dieter Jopp hat den Band „Maritime Sicherheit im 21. Jahrhundert“ herausgegeben.

In dem Band wird die Maritime Sicherheit im Zeitalter der Globalisierung in umfassenden Sinn dargestellt. mehr

Die SMM 14 – (Shipbuilding, machinery, marine technology) Messe und als Teil die
MS &D (international conference on maritime security and defence) vom 9. bis 12.09.2014 in Hamburg.

Die SMM ist die Weltleitmesse der maritimen Wirtschaft. Alle zwei Jahre treffen sich Vertreter der maritimen Wirtschaft und Fachleute aus aller Welt in Hamburg, präsentieren Innovationen und zukunftsweisende Technologien und bestimmen die Erfolgsaussichten der Branche. Mehr als 2.100 Aussteller präsentierten ihre Produkte auf rund 90.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche den mehr als 50.000 Fachbesuchern. (mehr) [269 KB]

54 Grad Nord und 7 Grad Ost, ein Kölner Erinnerungsort von europaweiter Bedeutung

Auf dieser Position, 35 Seemeilen westlich von Helgoland sank vor einem Jahrhundert am 28 August 1914 der Kleine Kreuzer S.M.S. Cöln im Feuer überlegener britischer Seestreitkräfte. Der einhundertste Jahrestag dieser Tragödie war Anlass zur Durchführung einer Gedenkfeier an die Opfer des Ersten Weltkrieges. mehr [144 KB]

Auftaktveranstaltung des Maritimen Hauptstadtforums (MHF) des DMI am 18.06 2014 in der Südafrikanischen Botschaft - Berlin.

Am 18.06.2014 begrüßte der Präsident des Deutschen Maritimen Instituts (DMI), Hans-Joachim Stricker, in der Südafrikanischen Botschaft die Gäste zur Auftaktveranstaltung des „Maritimen Hauptstadtforums“. mehr [416 KB]

Maritimes Hauptstadtforum

Der Vorstand des DMI hat im Herbst letzten Jahres beschlossen, ein neues maritimes Informationsforum ins Leben zu rufen. mehr [280 KB]

Aufsatzwettbewerb für junge Offizieranwärter/-innen und Offiziere.

Der Inspekteur Marine, Vizeadmiral Axel Schimpf, und der Präsident des Deutschen Maritimen Instituts (DMI), Vizeadmiral a.D. Hans-Joachim Stricker, schreiben auch in 2014 einen Wettbewerb aus. mehr

Mitgliederversammlung des Deutschen Maritimen Instituts (DMI)

Am 11. April 2014 fand im Bundespresseamt erstmals die Mitgliederversammlung des Deutschen Maritimen Instituts (DMI) in Berlin statt. mehr

Auf den Spuren der Kaiserlichen Marine
Historische Tagung der DGSM mit ungewohnten Perspektiven
(gefördert u.a. durch das Deutsche Maritime Institut; DMI e.V.) mehr

Der Gewinner des Aufsatzwettbewerbs des Inspekteurs der Marine und des Präsidenten des DMI (1. Preis).

Zwei Preisträger des Aufsatzwettbewerbs des Inspekteurs der Marine und des Präsidenten des Deutschen Maritimen Instituts (DMI) zum Thema: „Das 21.Jahrhundert – ein maritimes Jahrhundert – Wunsch oder Wirklichkeit?“ wurden schon vorgestellt.

Es folgt jetzt der Gewinner. mehr

100 Jahre „Weltenbrand“ - Die Gegenwärtigkeit des Ersten Weltkrieges.

Unter diesem Thema stand die 54. Historisch- Taktische- Tagung (HiTaTa) der Marine am 8. und 9. Januar 2014 in der Yachthafenresidenz Hohe Düne zu Warnemünde. mehr

Der 2. Preis des Aufsatzwettbewerbs des Inspekteurs der Marine und des Präsidenten des DMI.

Der letzte Beitrag des Jahres 2013 befasste sich mit dem Aufsatzwettbewerb des Inspekteurs der Marine und des Präsidenten des Deutschen Maritimen Instituts (DMI) zum Thema: „Das 21.Jahrhundert – ein maritimes Jahrhundert – Wunsch und Wirklichkeit?“ mehr

Diese Seite teilen

Druckbare Version